Deutsch als Zweitsprache
Schulen Rüegsau
Kontakt: Schulleitung Schulen Rüegsau - alte Rüegsaustrasse 13 - 3415 Rüegsauschachen - 034 461 55 18 - E-Mail
Für Schulkinder mit geringen Deutschkenntnissen können die Lehrpersonen zusammen mit den Eltern einen Antrag auf Förderunterricht in Deutsch stellen. Eine Speziallehrperson erfasst den Sprachstand des Kindes mittels eines Tests. Aufgrund des Testergebnisses entscheidet die Leitung Spezialunterricht, ob eine Schülerin / ein Schüler diesen Förderunterricht benötigt. Die Leitung Spezialunterricht ist Bewilligungsbehörde und erlässt eine Verfügung. Der Unterricht erfolgt meistens in Kleingruppen.